Startmenü
[Inhalt]
 
E-Mail-Empfehlung PDF erstellen Seite drucken
Start » HzV-Verträge » BKK Landesverband Mitte
 

HzV-Vertrag mit dem BKK-Landesverband Mitte

Der Deutsche Hausärzteverband, Landesverband Niedersachsen, hat mit dem BKK-Landesverband Mitte einen Vertrag zur Hausarztzentrierten Versorgung geschlossen

Diesem Vertrag sind folgende Betriebskrankenkassen beigetreten:

mit Wirkung zum 1. Oktober 2010:

  1. BKK Henschel Plus, Kassel (VKNR 42410)
  2. BKK Melitta Plus Minden (VKNR 19540)
    Info-Flyer BKK Melitta MindenPDF 233KB
  3. BKK Textil Gruppe Hof (Saale) (VKNR 65424)
  4. BKK Verbund Plus, Bieberach (VKNR 62461)
  5. BKK 24, Obernkirchen (VKNR 09416)
    Info-Flyer BKK24PDF 1,1MB
  6. Vereinigte BKK (VKNR 40418)
  7. WMF-Betriebskrankenkasse (VKNR 61477)
  8. BKK der Thüringer Energieversorgung (VKNR 89407)

ab 01.04.2015:

1. BKK Miele
2. BKK exklusiv
3. Debeka BKK
4. BKK Pfalz
5. BKK Deutsche Bank AG
6. BKK RWE
7. BKK VBU
8. Novitas BKK

ab 01.10.2015

  1. Heimat Krankenkasse
  2. Siemag Krankenkasse

ab 01.07.2016

  1. Bahn BKK

ab 01.09.2016

  1. BKK Wirtschaft + Finanzen

An dem Vertrag teilnehmen können grundsätzlich an der hausärztlichen Versorgung teilnehmende Ärzte und auch Kinder- und Jugendärzte. Für die bereits am AOK-/LKK-Hausarztvertrag teilnehmenden Hausärzte ist ein vereinfachtes Teilnahmeverfahren möglich.

Abweichend von den AOK-/LKK-Versorgungsverträgen können an dieser Vereinbarung alle Versicherten von beigetretenen Betriebskrankenkassen teilnehmen.

Das Verfahren selbst erfolgt analog des bekannten AOK-/BKK-Verfahrens über das KVN-Portal.


Anlage Patienten

 

aktualisiert am  25.08.2016nach oben

 
 
 

Deutscher Hausärzteverband
Landesverband Niedersachsen e. V.
Berliner Allee 20
30175 Hannover

Telefon 0511 / 380-2430
Fax 0511 / 3180772


www.hausaerzteverband-niedersachsen.de