Startmenü
[Inhalt]
 
PDF erstellen Seite drucken
Start » Weiterbildung » Weiterbildung Allgemeinmedizin
 

Weiterbildung Allgemeinmedizin

Die Weiterbildung zum Arzt zur Ärztin für Allgemeinmedizin wird in Niedersachsen von der Weiterbildungsordnung der ÄKN geregelt, die Weiterbildungszeit beträgt zur Zeit 60 Monate, davon

und schließt mit einer mündlichen Prüfung vor der ÄKN ab.

80 Stunden Kurs-Weiterbildung in Psychosomatischer Grundversorgung

Weiterbildungskurse werden von der KVN gefördert.
Antrag auf Förderung von WeiterbildungskursenPDF 55KB

Der Inhalt der Weiterbildung wird in den Richtlinien zur Weiterbildungsordnung aufgelistet.

Die Bezahlung erfolgt in der Regel im Krankenhaus nach gültigem Tarifvertrag, in Praxen wird meist analog zu den einschlägigen Tarifverträgen die Vergütung frei verhandelt. Es gibt verschiedene Förderprogramme, die jeweils eine angemessene Vergütung voraussetzen. Die Vergütung ist den Förderstellen in der Regel nachzuweisen.

Die Weiterbildungsbestimmungen werden von der Ärztekammer Niedersachsen reguliert, weitere Infos auf der Weiterbildungsseite der ÄKN

Für Kollegen, die ihre Weiterbildung vor 2005 begonnen haben, können auch ältere Weiterbildungsrichtlinien gelten, weitere Infos auf der Weiterbildungsseite der ÄKN

Zuständige Sachbearbeiterin bei der ÄKN ist:

Susanne Bauer
Fachgebiete A – H einschließlich Schwerpunkte
Telefon: 0511/380-2469

 

aktualisiert am  16.03.2012nach oben

 
 
 

Deutscher Hausärzteverband
Landesverband Niedersachsen e. V.
Berliner Allee 20
30175 Hannover

Telefon 0511 / 380-2430
Fax 0511 / 3180772


www.hausaerzteverband-niedersachsen.de