Hausärzte fordern Impfstoff-Lieferung am Folgetag

Zwischen Bestellung und Lieferung der Corona-Impfstoffe in die Praxen liegen derzeit zwei Wochen und mehr. Um – wie aktuell durch Äußerungen auf Bundesebene angefacht – bestmöglich auf Schwankungen in der Nachfrage reagieren zu können, benötigen Hausärztinnen und Hausärzte flexible und kurzfristige Lieferfristen.

Weiterlesen

ZDF-Interview zu Grippeimpfungen in Hausarztpraxen

Um einen Einblick in den Ablauf der diesjährigen Grippeschutz-Impfkampagne zu erhalten, besuchte ein ZDF-Redaktionsteam die Gemeinschaftspraxis von Micha Alescha Wieghorst in Letter bei Hannover. Das Mitglied im Hausärzteverband Niedersachsen beantwortet im Beitrag für das „Morgenmagazin“ wichtige Fragen rund um Sinn und Zweck der Impfung.

Weiterlesen

Verbandschef im Livetalk zu Corona

In einem Live-Format der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) beantwortete der Vorsitzende des Hausärzteverbandes Niedersachsen, Herr Dr. Matthias Berndt, im Studio knapp eine halbe Stunde lang die wichtigsten Fragen zum künftigen Umgang mit dem Coronavirus. Außerdem betonte er zum Abschluss des Gesprächs erneut die Wichtigkeit der Hausarztquote und der Umsetzung des Masterplans Medizinstudium 2020 zur Sicherung der zukünftigen hausärztlichen Versorgung in Niedersachsen. Das komplette Interview finden Sie auf der YouTube-Seite der ÄKN.

Weiterlesen

Wie geht Impfen in Hausarztpraxen?

Hannover/Osnabrück, 18. März 2021. Das heute journal berichtet über den Osnabrücker Hausarzt und unser Vorstandsmitglied Dr. Uwe Lankenfeld, der als einer der neun Modellpraxen in Niedersachsen seine immobilen, älteren Patienten während seiner Hausbesuche mit BioNTech geimpft hat. Hier geht’s zum Nachhören und –sehen: Ringen um Impfstrategie – ZDFmediathek

Weiterlesen

Ich habe meine Geduld testen lassen und ich bin negativ! Die Hausarztpraxen müssen impfen können – JETZT!

Ein offener Brief eines Hausarztes aus Seelze, Region Hannover, vom 12. März 2021 In der guten alten, fast vergessenen Zeit vor der Pandemie ließen sich Kinder beim Kinderarzt impfen, Erwachsene beim Hausarzt oder beim Betriebsmediziner. Dann wurden neuartige Impfstoffe gegen Covid-19 entwickelt, die bei minus 70 Grad Celsius gekühlt werden müssen. Und dann übernahm in der Region Hannover die Feuerwehr die Organisation der Corona-Impfkampagne.

Weiterlesen

Hausärzteverbände in Niedersachsen schließen Vereinbarung mit Landesregierung: Corona-Tests in den Hausarztpraxen ab sofort auch für Personal in Kitas und Schulen

Hannover, 5. März 2021. Neben den Lehrerinnen und Lehrern sollen nun auch das Kita- und Nichtlehrende-Personal in Schulen ein Angebot für eine COVID-19-Testung erhalten. Dazu haben der Hausärzteverband Niedersachsen und der Hausärzteverband Braunschweig eine Vereinbarung mit der Landesregierung und weiteren Verbänden geschlossen. So können sich folgende Personengruppen vorerst bis zum Beginn der Osterferien am 28. März 2021 einmal wöchentlich freiwillig testen lassen:

Weiterlesen


 

Kontakt

Deutscher Hausärzteverband -
Landesverband Niedersachsen e. V.

Berliner Allee 46
30175 Hannover

Telefon 0511 - 22 87 78 0
Fax 0511 - 22 87 78 77
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mitglied im Deutschen Hausärzteverband

Mit etwa 30.000 Mitgliedern ist der Deutsche Hausärzteverband e.V. der größte Berufsverband niedergelassener Ärzte in Deutschland und Europa.

www.hausaerzteverband.de


Copyright © Hausärzteverband Niedersachsen
Website by Agentur Geiger
Back to Top