Fortbildungen für Ärztinnen und Ärzte

Hier finden Sie alle Fortbildungen für HausärztInnen im Überblick.

Sie können per Klick entscheiden, ob Sie nur Präsenz- oder Online Veranstaltungen durchsuchen
oder alle Veranstaltungen sehen möchten.

8

Februar
15:00 - 16:30 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

HzV Vollversorgung Niedersachsen – für Einsteiger

Neben den Ihnen allen bekannten HzV-Add-On-Verträgen (z.B. AOK) gibt es inzwischen mit über 52 Krankenkassen HzV-VOLLVERSORGUNGS-Verträge in Niedersachsen. Wie diese funktionieren, ist vielen Praxen noch unbekannt. Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich über HzV-Vollversorgungsverträge zu informieren und Ihre individuellen Fragen stellen zu können.

Das Seminar richtet sich primär an Anfänger, aber auch für Profis gibt es Neuigkeiten und Tipps.

Folgende HZV Vollversorgungsverträge gibt es in Niedersachsen:
Techniker Krankenkasse, IKK classic, GWQ (mit BKK Mobil Oil, BKK Daimler, BKK Firmus, BKK Melitta Plus, BKK SBK), spectrumK (mit BKK Salzgitter, BKK Viactiv, BKK Debeka, BKK Continentale, BKK TUI)

Folgende Themen erwarten Sie:                                              

  • Was sind HzV-Vollversorgungsverträge? Warum sind diese für Hausärzte wichtig?
  • Welche Verträge gibt es? Wie werden die Verträge in der Praxis umgesetzt?
  • Für wen lohnen sich HzV-Vollversorgungsverträge?
  • Tipps zur Abrechnung und Patientenansprache

 

9

Februar
19:00 - 19:45 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Warum Sie HZV machen sollten (kostenfrei)

Webinarangebot des Bundesverbandes

Mehr als 16.000 Hausärztinnen und Hausärzte setzen die HZV bereits um. Gern würden wir auch Sie von den Vorteilen für Ihre Praxis und natürlich vor allem für Ihre Patientinnen und Patienten in einem für Sie kostenfreien Online-Seminar überzeugen?

In unserem kurzweiligen Webinar (45 Minuten) erläutern wir Ihnen, warum sich die Umsetzung der HZV auch in Ihrer Praxis lohnt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

10

Februar
15:00 - 18:00 Uhr
Präsenzveranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Mach mal Pause! - ein Nachmittag zur Stressbewältigung mit Theorie und Praxis

„Etwas Deiner Zeit nimm auch für Dich“ riet schon der Philosoph Seneca. Wir müssen uns also auch um uns selbst kümmern, wenn wir Stresserkrankungen vermeiden wollen. In diesem Workshop werden wir uns neben etwas Stresstheori mit unseren eigenen Stressmustern beschäftigen.  Außerdem werden Möglichkeiten der Kurzentspannung vorgestellt, die für uns und für unsere Patienten hilfreich sein können.

Hotel GastFreundSchafft, Osterstraße 42, 30159 Hannover

11

Februar
10:00 - 14:00 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

EKG-Hands on Workshop

Aus Ihrem Alltag kennen Sie die Herausforderungen, vor die Sie manch ein Patient und ein Elektrokardiogramm stellt. In dieser Veranstaltung wollen wir interaktiv und ganz praktisch am Demogerät das Belastungs-EKG studieren, um Ihnen das Erkennen typischer Diagnosen zu erleichtern und mehr Sicherheit zu geben. In einer Mischung aus Theorie und Praxis bringen Ihnen unsere Experten spannende und trickreiche Fälle aus der Rhythmologie und der Diagnosestellung bei VHF und KHK mit.

Der Workshop findet als Hybridveranstaltung in Präsenz als auch online statt.

In Präsenz: AMT Abken Medizintechnik (Werner-vonSiemens-Str. 11, 31515 Wunstorf)

Online: via Microsoft Teams. Sie erhalten den Zugangslink kurz vor der Veranstaltung. 

14

Februar
17:00 - 18:30 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Abrechnungswebinar mit den „Rauchenden Köpfen": ...und täglich grüßt die neue Ziffer

Folgende Themen erwarten Sie:

In Corona-Zeiten ändern sich gefühlt wöchentlich nicht nur medizinische Erkenntnisse, sondern auch formale Vorgaben und Abrechnungsziffern. Die Rauchenden Köpfe analysieren mit Ihnen gemeinsam, was davon für Ihren täglichen Alltag relevant ist.

  • Aktuelles aus Ärztekammer und KV
  • Schwerpunkte: Alles, was neu ist! (Tages-)Aktuelle Infos und Neuerungen
  • Abrechnung EBM + GOÄ, Verordnungsvorschriften
  • … und ggf. weitere bis dato tagesaktuelle und neue Änderungen

ACHTUNG: Der ursprüngliche Termin am 22.02. wurde auf den 14.02.2023, 17:00-18:30 Uhr, vorverlegt! Die Anpassung in univiva folgt in Kürze.

17

Februar
Präsenzveranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Psychosomatische Grundversorgung (Balint-Gruppe) 2023, Braunschweig

Die Facharztausbildung fordert für die Psychosomatische Grundversorgung neben 20 Stunden Theorie und 30 Stunden Interventionsübungen auch die Teilnahme an 30 Einzelstunden bzw. 15 Doppelstunden Balintarbeit. Weisen Sie diese über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten (Zur deutschen Balintgesellschaft) nach, können Sie bei Ihrer Kassenärztlichen Vereinigung (KV) die Genehmigung zur Erbringung Psychosomatischer Leistungen gem. § 5 Abs. 6 der Psychotherapievereinbarung beantragen.

Die Teilnahme wurde von der Ärztekammer mit 4 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Veranstaltungsort: Veranstaltungshaus Wilhelm5, Wilhelmstr. 5, 38100 Braunschweig

Weitere Termine in Braunschweig:

- 14.04.2023 (Fr. 12:30 - 15:45 Uhr)
- 15.09.2023 (Fr. 12:30 - 15:45 Uhr)
- 24.11.2023 (Fr. 12:30 - 15:45 Uhr)

17

Februar
15:00 - 16:30 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Abrechnungswebinar mit den „Rauchenden Köpfen": ...und täglich grüßt die neue Ziffer

Folgende Themen erwarten Sie:

In Corona-Zeiten ändern sich gefühlt wöchentlich nicht nur medizinische Erkenntnisse, sondern auch formale Vorgaben und Abrechnungsziffern. Die Rauchenden Köpfe analysieren mit Ihnen gemeinsam, was davon für Ihren täglichen Alltag relevant ist.

  • Aktuelles aus Ärztekammer und KV
  • Schwerpunkte: Alles, was neu ist! (Tages-)Aktuelle Infos und Neuerungen
  • Abrechnung EBM + GOÄ, Verordnungsvorschriften
  • … und ggf. weitere bis dato tagesaktuelle und neue Änderungen

28

Februar
19:00 - 20:30 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

AOK HZV Vertrag Niedersachsen: Neues Modul „HZV-Jugend-Vorsorgeuntersuchung“

Ab Q2/ 22 können qualifizierte HZV-Ärztinnen und Ärzte die „HZV-Jugend-Vorsorgeuntersuchung“ nach HZV-Qualitätskriterien erbringen und abrechnen (genehmigungspflichtige GOP 99219; 55,00 €).

Die Inhalte und einen Leitfaden für die Untersuchung (Fragebogen) werden im Rahmen dieser 90-minütigen Eingangsschulung im Auftrag der Hausärzteverbände in Niedersachsen vorgestellt. Im Anschluss an Ihre Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie zur Abrechnungsberechtigung für dieses Modul bitte vor Leistungserbringung an die KVN weiterleiten.

Das Modul „HZV-Jugend-Vorsorgeuntersuchung“ richtet sich an AOK HZV eingeschriebene Patientinnen und Patienten im Alter von 16 oder 17 Jahren.

1

März
14:30 - 18:00 Uhr
Präsenzveranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Impfmanagement in der hausärztlichen Praxis

Allgemeine Grundlagen zum Impfen für Ärzte und MFAs

Mit Vorträgen zum Thema Impfen. Das Veranstaltungskonzept berücksichtigt dabei die unterschiedlichen Teilnehmergruppen: Ärztinnen und Ärzte erfahren Wissenswertes über weitgehend medizinische Änderungen, während MFAs zielgruppenrelevant über Änderungen und Neuerungen rund ums Impfen informiert werden.

Veranstaltungsort: Radisson Blu Hotel, Expo Plaza 5, 30539 Hannover

8

März
15:00 - 15:45 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Warum Sie HZV machen sollten (kostenfrei)

Webinarangebot des Bundesverbandes

Mehr als 16.000 Hausärztinnen und Hausärzte setzen die HZV bereits um. Gern würden wir auch Sie von den Vorteilen für Ihre Praxis und natürlich vor allem für Ihre Patientinnen und Patienten in einem für Sie kostenfreien Online-Seminar überzeugen?

In unserem kurzweiligen Webinar (45 Minuten) erläutern wir Ihnen, warum sich die Umsetzung der HZV auch in Ihrer Praxis lohnt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

8

März
16:00 - 20:00 Uhr
Präsenzveranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Psychosomatik: Falldiskussion Psychosomatischer und Psychiatrischer Patienten

Folgende Inhalte erwarten Sie:

Im Fokus steht der psychosomatische Patient in der hausärztlichen Praxis und die Betrachtung möglicher Therapieoptionen anhand von drei Patientenbeispielen.

Während einer Pause haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen.

Veranstaltungsort: Hotel Rheinischer Hof (Burgstr. 54, 49413 Dinklage)

8

März
Präsenzveranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Psychosomatische Grundversorgung (Balint-Gruppe) 2023, Hannover

Die Facharztausbildung fordert für die Psychosomatische Grundversorgung neben 20 Stunden Theorie und 30 Stunden Interventionsübungen auch die Teilnahme an 30 Einzelstunden bzw. 15 Doppelstunden Balintarbeit. Weisen Sie diese über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten (Zur deutschen Balintgesellschaft) nach, können Sie bei Ihrer Kassenärztlichen Vereinigung (KV) die Genehmigung zur Erbringung Psychosomatischer Leistungen gem. § 5 Abs. 6 der Psychotherapievereinbarung beantragen.

Die Teilnahme wurde von der Ärztekammer mit 4 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Veranstaltungsort: Berliner Allee 46, 30175 Hannover

Weitere Termine in Hannover:

- 03.05.2023 (Mi. 19:00 - 22:00 Uhr)

15

März
18:00 - 22:00 Uhr
Präsenzveranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

Sicherer Umgang mit Diabetes

Folgende thematische Inhalte erwarten Sie:

  • Diabetes im Umbruch – Aktuelle Empfehlungen, Leitlinien praktisch dargestellt
  • Insulinschemata – Basics, Einbindung und Ausblicke in die Technik der Diabetestherapie (FGM, CGM)
  • Praktische Beispiele zur Anwendung von verschiedenen Pens, Verbrauchsmaterialien und Anleitung zum einfachen Auslesen von BZ-Tagebüchern und Pens

Veranstaltungsort: Hotel Wardenburger Hof (Oldenburger Straße 255, 26203 Wardenburg)

17

März
14:00 - 15:30 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

HzV Vollversorgung Niedersachsen – Quartalsupdate

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Veranstaltung "Quartalsupdate - Schulung für Ärzte & MFA" - Online

22

März
15:00 - 16:30 Uhr
Online Veranstaltung // für Ärztinnen und Ärzte

HzV Vollversorgung Niedersachsen – für Einsteiger

Neben den Ihnen allen bekannten HzV-Add-On-Verträgen (z.B. AOK) gibt es inzwischen mit über 52 Krankenkassen HzV-VOLLVERSORGUNGS-Verträge in Niedersachsen. Wie diese funktionieren, ist vielen Praxen noch unbekannt. Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich über HzV-Vollversorgungsverträge zu informieren und Ihre individuellen Fragen stellen zu können.

Das Seminar richtet sich primär an Anfänger, aber auch für Profis gibt es Neuigkeiten und Tipps.

Folgende HZV Vollversorgungsverträge gibt es in Niedersachsen:
Techniker Krankenkasse, IKK classic, GWQ (mit BKK Mobil Oil, BKK Daimler, BKK Firmus, BKK Melitta Plus, BKK SBK), spectrumK (mit BKK Salzgitter, BKK Viactiv, BKK Debeka, BKK Continentale, BKK TUI)

Folgende Themen erwarten Sie:                                              

  • Was sind HzV-Vollversorgungsverträge? Warum sind diese für Hausärzte wichtig?
  • Welche Verträge gibt es? Wie werden die Verträge in der Praxis umgesetzt?
  • Für wen lohnen sich HzV-Vollversorgungsverträge?
  • Tipps zur Abrechnung und Patientenansprache

 

Kontakt

Deutscher Hausärzteverband -
Landesverband Niedersachsen e. V.

Berliner Allee 46
30175 Hannover

Telefon 0511 - 22 87 78 0
Fax 0511 - 22 87 78 77
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mitglied im Deutschen Hausärzteverband

Mit etwa 30.000 Mitgliedern ist der Deutsche Hausärzteverband e.V. der größte Berufsverband niedergelassener Ärzte in Deutschland und Europa.

www.hausaerzteverband.de


Copyright © Hausärzteverband Niedersachsen
Website by Agentur Geiger
Back to Top